News

Was wir gerade so machen.

DEKT- Podium: Gottesdienste interaktiv und digital

12. June 2019
DEKT- Podium: Gottesdienste interaktiv und digital

Sa, 22.06. um 16:30 Uhr
Dortmund, Franziskuskirche
und auf sublan.tv

Im Zentrum Gottesdienst diskutieren Experten auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund über die Chancen und Herausforderungen von interaktiven digitalen Gottesdiensten.

live Übertragung: ab 16:30 auf sublan.tv
Du kannst dich Online an der Diskussion beteiligen!
Ohne Anmelden. Ohne Herunterladen einer Software. Einfach nur mit deinem Smartphone www.sublan.tv aufrufen. Kurz vor 16:30 Uhr wird dort das Podiumsgespräch live zu sehen sein. Direkt unter dem Bild findest du dann ein freies Textfeld, in dem du den Experten deine Fragen stellen und uns allen deine Meinung und Erfahrungen mitteilen kannst. Deine Zeilen werden von dem sublan Interaktionssystem anonymisiert und der Moderatorin und dem Anwalt des Publikums direkt auf ihren Tablets angezeigt, so dass sie sie an passender Stelle in der Diskussion vorlesen können.

Die Gäste auf dem Podium:
Christoph Breit, Pfarrer und Projektleiter Kirche Digital in der Ev- Luth. Kirche in Bayern
Marcus Kleinert, Pfarrer in der Kirchengemeinde Hungen, regelmäßiger Nutzer von sublan.tv im Gemeindegottesdienst
Wolfgang Loest, Social-Media- Pfarrer in der Lippischen Landeskirche
Dr. Sabrina Müller, Theologin in Zürich/ Schweiz
Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der Evangelischen Kirche im Rheinland

Moderation:
Birgit Arndt, Geschäftsführerin im Evangelischen Medienhaus der EKHN in Frankfurt am Main
Anwalt des Publikums:
Rasmus Bertram, Mitbegründer von sublan.tv, Frankfurt am Main
Musik: Band der Christuskirchengemeinde Bad Vilbel

Wann? Sa, 22.06. von 16:30- 18:00 Uhr (eine Veranstaltung auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag)
Wo? Dortmund, St. Franziskus Kirche, Franziskanerstr. 1 (Haltestelle U Bahn, Bus: Funkenburg)
und live auf sublan.tv